Overcast Clouds, 26°C

17248 Rechlin, Deutschland

Heute schön gefrühstückt und danach Schlauchboot diesmal mit Badeleiter aufgebaut und raus auf die Müritz.
3 Stunden viel Spass mit mehrmals ankern und baden oder Sonnen baden.
14 Uhr wollten wir eine Stunde im Schatten unter unserer Markise pausieren und haben das Boot draussen mit Anker fest gemacht.
16 Uhr freuten wir uns riesig auf die zweite Ausfahrt.
Wegen etwas rauherem Wasser führen wir deshalb im nahen Uferbereich längsseits der dort liegenden Boote.
Nach ca. 20 Minuten Fahrt wichen wir einem startenden Boot aus und fuhren hinter dem Boot nahe des Schilfgürtels.
Dabei traf ich den einzigen Felsen im Wasser.
Nun haben wir wieder etwas gelernt, dass Schrauben vom Aussenborder Sollbruchstellen haben um den Motor zu schützen.
Da man im Bereich des Schilfgürtels bis Bauchhöhe laufen konnte schob und zog ich das Boot mit Petra die bereits gefahrenden 3 Kilometer zurück zu unserem Strand.
Wassergymnastik Mal anders

Powered by Journey Diary.
This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro