El Gouna

Ägypten – El Gouna

Besuchen Sie El Gouna am herrlich türkisfarbenen Roten Meer. Großartige Resorts, Wellness-Center und ein 18-Loch-Golfplatz – in El Gouna können Sie die Seele baumeln lassen. Auch das große Ausflugsangebot lässt hier keine Wünsche offen. Sie können beispielsweise auf einer abenteuerlichen Quad-Fahrt die Wüste entdecken. Im Anschluss daran laden trendige Bars und eine Open Air-Disco Reisende zum Verweilen ein. (Anmerkung: Unsere Liste wurde zusammengestellt, bevor von mehreren Ländern Reisewarnungen aufgrund politischer Unruhen in Ägypten herausgegeben wurden. Wenn Sie eine Reise nach Ägypten planen, beachten Sie die Reisehinweise Ihres Landes.)

Angefangen von „Venedig des Roten Meeres“ über „Ägypten für Anfänger“, „Mekka der Kitesurfer“ und „Sicherster Ort Ägyptens“ bis hin zu „Retortenstadt für besser situierte Rentner“, für El Gouna existieren viele Beschreibungen. Wir wissen jetzt: Jede einzelne enthält ein Körnchen Wahrheit. El Gouna kann Kulisse für die unterschiedlichsten Urlaubserlebnisse sein.

Wer traumhafte Sandstrände, türkisblaue Lagunen und strahlenden Sonnenschein sucht, gerne in tollen Hotels übernachtet und sein Dinner in romantischen Restaurants genießen möchte, in El Gouna wird er fündig. In El Gouna fühlt sich der sonnenhungrige Badeurlauber genauso wohl wie der aktive Taucher, Schnorchler, Kitesurfer und Golfer.
Und um es gleich vorweg zu nehmen, wir haben uns in El Gouna nicht nur wohl, sondern .

El Gouna ist ein ägyptischer Ferienort am Roten Meer, etwa 20 Kilometer nördlich von Hurghada.
El Gouna, das sind Hotels und Ferienhäuser im traditionellen nubischen Baustil kombiniert mit modernem Design und mediterranen Elementen. Wir finden ein gelungenes Konzept.
El Gouna, das ist eine Lagunenlandschaft mit Inseln, die über Brücken miteinander verbunden sind.
El Gouna das sind auch 10km Sandstrand und jede Menge Sonne.

Das Steigenberger Golf Resort El Gouna. Das kleine gelbe Motorboot kann man für 15,00 Euro pro Stunde mieten und die Lagune selbst erkunden. Ein Bootsführerschein oder
Hauptverkehrswege in El Gouna, die Kanäle.

Im Jahr 1989 legte der ägyptische Unternehmer Samih Sawiris mit der Orascom Development an der Stelle des einstigen Dorfes Kafr el-Gūna den Grundstein für El Gouna.
Heute, 25 Jahre später, leben rund 20000 Menschen in El Gouna. 17 Hotels und zahlreiche Restaurants und Bars warten darauf den Gast zu verwöhnen. El Gouna verfügt über ein nach europäischem Standard ausgestattetes Krankenhaus, einen Zahnarzt, eine Apotheke und eine Dekompressionskammer.

Es gibt drei zentrale Bereiche in El Gouna; Downtown, den Tamr-Henna-Platz und den Yachthafen Abu Tig. Dort befinden sich zahlreiche Geschäfte, Restaurants und Bars und dort spielt sich auch das Nachtleben ab. Wer Hurghada und die dort teilweise sehr aufdringlichen Händler kennt, wird überrascht sein, dass es in El Gouna deutlich ruhiger zugeht. Man kann am Abend durchaus auch mal entspannt durch Downtown bummeln ohne vor jedem Laden angesprochen zu werden. Was nicht heißen soll, dass die Menschen in El Gouna weniger geschäftstüchtig wären als in Hurghada.
El Gouna bietet, sowohl was Hotels als auch was Restaurants betrifft, einen gehobenen Standard. Dennoch ist es nicht teuer. Die Gastronomiepreise liegen zum Beispiel sogar meist etwas unter denen, die wir aus Deutschland gewohnt sind.

Moods Restaurant und Beach Club in der Abu Tig Marina.

Um in El Gouna von A nach B zu kommen, z.B. vom Hotel nach Downtown, bieten sich fünf Möglichkeiten.
1. Zu Fuß. Die meisten Inseln sind durch Brücken miteinander verbunden. Oft sind die Wege kurz und ein kleiner Spaziergang macht Spaß und tut gut. Wenn man es nicht übertreibt auch in der Hitze.
2. Mit dem Bus. In El Gouna verkehren regelmäßig Shuttlebusse.
3. Mit dem TokTok. Das ist ein motorisiertes Dreirad das für etwa 1,00 Euro pro Person jeden Ort in El Gouna ansteuert.
4. Mit dem Shuttleboot. Auf den Kanälen in El Gouna verkehren regelmäßig Shuttleboote. Eine Tageskarte, die für Bus und Shuttleboot gilt, kostet etwa 2,00 Euro pro Person.
5. Mit dem Taxi. Ein Taxi in El Gouna kostet umgerechnet 15,00 Euro pro Fahrt.

Mit dem Shuttle Boat kommt man in El Gouna (fast) überall hin.
Unterwegs mit dem Shuttle boat.

Schnell, preiswert und lustig, eine Fahrt mit dem TokTok gehört zu jedem El Gouna Urlaub.

Wer die Sonne liebt und zum baden und relaxen nach El Gouna kommt wird begeistert sein. Aber auch wer aktiv sein möchte und sportliche Herausforderungen sucht, kommt in EL Gouna voll auf seine Kosten. Ob Tauchen, Schnorcheln, Segeln, Windsurfen, Kite Surfen oder Wakeboarden, er findet ideale Wassersport Bedingungen. Wer lieber zu Land seine Herausforderung sucht, kann sich auf dem Golfplatz, auf einer Cart-Bahn, beim Tennis oder beim Kamel- und Pferdereiten beweisen.

Türkisgrünes klares Wasser und eine bunte Unterwasserwelt, das ist das Rote Meer bei El Gouna.
Wenn der Wind mal nicht zum Kiten reicht, gibt’s Fun pur im neuen Cable Park von El Gouna.

Im Moment ist es in El Gouna besonders schön. Die Menge der Touristen hält sich in Grenzen, man hat viel Platz an den Stränden und findet immer ein schönes Plätzchen in den Restaurants. Wir befürchten nur, das wird nicht lange so bleiben. Die beste Zeit nach El Gouna zu reisen ist also jetzt.

 

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro