Golf – Sport aus Leidenschaft

02.02 Aktionen 234x60          02.02 Aktionen 234x60

Golf ist eine traditionelle Ballsportart. Es gilt, einen Ball mit möglichst wenigen Schlägen, in Übereinstimmung mit den offiziellen Golfregeln, vom Abschlag in das Loch zu spielen, wobei verschiedene Golfschläger zum Einsatz kommen. Eine Golfrunde besteht in der Regel aus 9 oder 18 Spielbahnen, die nacheinander auf einem Golfplatz absolviert werden.

Der internationale Dachverband ist die International Golf Federation, in der 132 Mitgliedsverbände aus 126 Ländern organisiert sind. Insgesamt gibt es weltweit mehr als 60 Millionen organisierte Golfspieler.

Die Zeiten, als der Golfsport noch den oberen Zehntausend vorbehalten war, sind vorbei. Mittlerweise gibt es in den meisten Clubs flexibele Möglichkeiten, auch als Anfänger auf dem Golfplatz spielen zu können .

Hierbei liegt bei den meisten Clubangeboten das Hauptaugenmerk auf den Sport.

Gerade hier in Berlin war das golfen – genauso wie der Tennissport früher elitär. Um auf einen Golfplatz oder in einen Tennisclub zu gelangen, musste man zunächst mal sich im Club z.B. mit Anteilen , die oftmals im 5 stelligen Bereich lagen , einkaufen. Hier waren meist die Geschäftsleute unter sich und konnten so schon wärend des Spiels Kontakte knüpfen , die dann meist im Clubhaus in Geschäftsgesprächen endeten.

02.02 Aktionen 234x60           02.02 Aktionen 234x60

Heute hat sich das bis auf wenige Clubs gewandelt . von mehr als 700 Golfclubs allein in Deutschland stehen die meisten Clubs jedem heute offen. Man bietet dem interessierten Golfer günstige Schnupperkurse an, die aus meiner eigenen Erfahrung aber nicht ausreichen um für sich festzustellen ob einem der Golfsport liegt oder nicht. Hier empfehle ich eher einen mehrtägigen oder mehrwöchigen Platzreifekurs den es schon  komplett für unter 200 Euro gibt.  Das hat 2 große Vorteile gegenüber dem Schnupperkurs. Hier lernt man aufgrund des intensiveren Unterrichtes bei einem Trainer  die ganze Bandbreite des Golfsportes in Theorie und Praxis kennen. Nach Abschluss des Platzreifekurses gibt es eine praktische und eine theoretische Prüfung. Besteht man diese hat man nicht nur eine Urkunde in der Tasche sondern mit diesem “ Golfführerschein“ ja erst die Erlaubnis erlangt weltweit auf Golfplätzen spielen zu dürfen. Ohne diese Erlaubnis darf man auf den Golfplätzen maximal auf einen Golfübungsplatz der Anlage . Dieser bietet jedem meist eine Golfschule, ein Übungsgelände für kurze und lange Schläge, Sandhindernisse, ein Putting Grün sowie überdachte oder freistehende Abschlagplätze.

02.02 Aktionen 234x60          02.02 Aktionen 234x60

Nach Erreichen der Platzreife  kann man nun am Platz seiner Wahl eine ganz normale Clubmitgliedschaft abschließen.  Gut 1100 Euro koste eine Vollmitgliedschaft mit unbegrenztem Spielrecht auf einer 9 oder  18-Loch-Anlage  im Schnitt.

Die Tarifsysteme werden aber heute immer flexibler

Golfplatzunternehmer bieten heute zusätzlich Jahres- oder Monatsmitgliedschaften mit einem variablen Tarifsystem an. Auch einmalige Aufnahmegebühren, die früher die Regel waren,  sind heute aufgrund des Wettbewerbes eher selten geworden.

Zunehmend bieten Golfclubs auch Fern- oder Greenfee-Mitgliedschaften an, die dann aber meistens ab 200 Kilometer vom Wohnsitz entfernt sein sollten. Hier zahlt man an den Club einen geringen jährlichen Beitrag für die Führung der Clubkarte und des Handikaps, dafür zahlt man aber die jeweilige Spielgebühr pro Runde  – auch Greenfee genannt – wann immer man Golf spielt.

02.02 Aktionen 234x60          02.02 Aktionen 234x60

Doch wenn ein Sport zur Sucht wird ….

Golf ist wie Bowling eine technische Ballsportart , die aus einer Pendelbewegung und einer Hüftbewegung gespielt wird. Deshalb sind wohl viele Bowler auch gleichzeitig Golfspieler oder umgekehrt. Ich habe eigentlich wegen meines jahrelangen Bowlingsportes einen Ausgleich für meine einseitige Hüftbewegung gesucht und daher Golf  nicht als Rechtshändler sondern kurioserweise gleich als Linkshändler gelernt. jetzt bewege ich die Hüfte mal recht und mal links rum.

Ich habe so die Platzreife erworben und werde nun auch noch beim Golfsport bleiben. Jetzt wird solange auf dem Übungsplatz geübt bis ich die für mich passende Clubmitgliedschaft gefunden habe.

**************************************************************************************


01. Allgemein 728x90

Nach langer Suche im Internet habe ich GolfHouse als Shop für alles rund um den Golfsport ausgemacht und kann diesen Shop nur jedem Golfspieler empfehlen.

Golf House ist Marktführer im deutschen Golfsportfachhandel.
Das seit 30 Jahren bestehende Unternehmen vertreibt über www.golfhouse.de bereits seit 1999 Golfequipment und hochwertige Mode von Marken wie Bogner, Fire+Ice, Tommy Hilfiger, Sportalm, Ralph Lauren, Nike, Golfino und Brax.
Das Filialnetz umfasst aktuell 19 Filialen in Deutschlande, 5 Filialen in Österreich und 2 Filialen in Prag. Alle Filialen verfügen über einen identisch hohen Standard an Kompetenz, Beratung und Service.  In modernen Service-Werkstätten vor Ort haben Kunden die Möglichkeit, Griff- oder Schaftwechsel sowie Reparaturen jeglicher Art vornehmen zu lassen. Auf extra Trainingsflächen gehen qualifizierte Golf House Mitarbeiter mit modernster elektronischer Technik durch Clubfitting mit Schwung- und Schlägeranalyse auf den jeweiligen Spieler ein und stellen ihm ein individuelles Equipment zusammen. Die Qualität garantiert den Erfolg. Um dies weiter zu untermauern, hat Golf House beispielsweise spezielle Garantieleistungen eingeführt, darunter die Erfolgs-Garantie für Schlägersätze, die Größen-Garantie für Bekleidung, die Passform-Garantie für Schuhe sowie die Preis-Garantie.
Der Golf House Katalog – das führende Printmedium wenn es um Golfequipment und Golfmode geht – erscheint jährlich im Frühjahr. Er gilt in der Branche als Shopping-Guide und wichtige Informationsquelle mit hochwertigem Layout und attraktiver Produktpräsentation.



01. Allgemein 728x90

**************************************************************************************

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro